Wenn man Studenten so in Ruhe vor sich hin leben laesst, dann kann das zu interessanten Beobachtungen fuehren. Soziologen koennten ganze Buecher ueber das Zusammenleben in Studenten-WGs schreiben (wenn sie das nicht sogar schon gemacht haben...). Ich habe nicht den Anspruch es wissenschaftlich aufzuarbeiten; ich geniesse stattdessen lieber ab und an die Folgen des zuweilen unfreiwilligen Miteinander.

Gesehen am schwarzen Brett in der Mensa:
Zettel mit Aufschrift
Der Text (sic! und so)

Suche eine Bondage Partnerin! Habe
etwas Erfahrung im Fesseln und suche eine
Junge Frau welche Erfahrung hat oder es neu
lernen moechte. Ggf auch fuer Workshops im
dt!
Wenn ihr/du/sie Interesse hast schreibt
mit ne SMS | (Telefonnummer)
Ich verzichte hier mal auf die Nummer. Denn ich wage nicht zu beurteilen, ob hier jemand gefesselt werden will oder sich eher an anderen zu raechen gedenkt...

Ich danke The|Judge fuer das spontane Fotografieren :)

Stichworte:


Impressum