Wenn man ab und an einmal einen Zeitraffer aufnehmen will, kommt man unweigerlich zur Frage "In welchem Interval muss ich Bilder aufnehmen, damit ich einen Vorgang von dem ich weiss, wie lang er in Realzeit dauert als Zeitraffer in einer vorgegebenen Filmzeit sehen kann"? Wissen muss man dazu eigentlich nur, wie lang die beiden Zeiten sind und wieviele Bilder pro Sekunde abgespielt werden. Der Rest ist ein wenig Rechnen.

Angaben
Dauer des realen Vorgangs Sekunden
Dauer der Filmsequenz Sekunden
Wiedergabe bei Bildern pro Sekunde
 
Ergebnisse
Ausloesefrequenz = tfilm * fps / treal = Hz
Intervallzeit = treal / (tfilm * fps) = Sekunden

Stichworte:


Impressum