MSDNAA (=MSDN Academic Alliance (=Microsoft Developer Nnetwork Academic Alliance)) ist eine Initiative von Microsoft zur Förderung des programmierenden akademischen Nachwuchses. Hierzu werden diverse Betriebssysteme sowie das Visual Studio zum kostenlosen Download angeboten. Hier habe ich einmal die momentan verfuegbaren Programme und den Link zum MSDNAA-Portal fuer Informatik-Studenten der Uni Rostock zusammengetragen.

Was exakt bekomme ich durch die MSDNAA

Am 17.06.2006 enthielt die MSDNAA folgende Produkte:

Die Bedingungen

Natürlich gibt es dieses Häuflein von im Handel höchst teurer Software nicht ohne Einschränkungen. Zum einen ist eine kommerzielle Nutzung verboten (wenn Ihr eine supertolle Software geschrieben habt und sie nun verkaufen wollt, müßt ihr euch eine Version von beispielsweise MS Visual Stuio .NET kaufen, um aus dem Kompilat Gewinn zu schlagen). Dafür könnt Ihr die Software über die Uni-Zeit hinaus benutzen. Aber die Bedingungen solltet Ihr sowiso kennen, spätestens, wenn ihr den MSDNAA-Vertrag unterschreibt, der dann alle Bedingungen enthält.

Registrierung

Um sich für die MSDNAA zu registrieren ist ein Gang zur lokalen Administration der EDV des FB Informatik notwendig. Man besuche hierzu die Herren Reischke, Moeller und Co, welche sich im zweiten Obergeschoß des Institutes für Informatik, Albert-Einstein-Straße 21, im ersten Raum auf der linken Seite hinter der Feuertür auf der vom Treppenhaus rechten Seite befinden. Verwirrt? Mit Recht.

Der Link

Wenn man dann endlich darf, bekommt man eine Mail, in der der Benutzername (z.B. andreas.dehn@uni-rostock.de) und das Passwort (z.B. ERF23421) sowie der Einstiegslink mitgeteilt werden. Das Passwort und den Benutzernamen merkt Ihr euch mal schön selber, aber den Link kann ich anbieten: Die MSDNAA-Zugangsseite für die Universität Rostock ist http://msdn40.e-academy.com/univrst_ffie

Update

Im November 2007 erfuhr ich, dass die Zuständigkeit für die Anträge für einen MSDNAA-Account zum Studienbuero abgewandert ist.

Update 2

Im August 2010 erfuhr ich, dass die Zuständigkeit für die MSDNAA von der Informatik an das Rechenzentrum abgegeben wurde. In diesem Zusammenhang wurde auch angekündigt, dass die weitere Verwendung der bestehenden Keys für Neuinstallationen illegal ist.

Stichworte:


Impressum